Zum Inhalt
Schritt 3

Die Veranstaltung planen

Im dritten Schritt geht es darum, Ihre Veranstaltung Schritt für Schritt zu planen. Legen Sie einen didaktischen Plan, eine Art Drehbuch für Ihre Online-Lehre fest. In allen Leitfäden und Empfehlungen, die derzeit entstehen, wird eine überwiegend asynchrone Lehrstrategie - ergänzt um einige wenige synchrone Elemente - empfohlen.

Weitere Hinweise zur Gestaltung

Es ist damit zu rechnen, dass mit Beginn des Sommer­se­mes­ters viele Systeme und Netze überlastet sein werden. Außerdem unterscheidet sich Bildschirm-Lehre deutlich von Präsenzlehre. Eine 1:1-Übertragung von Präsenzlehre in eine Videokonferenz funktioniert in der Regel nicht. Entscheiden Sie daher, welche Anteile Ihrer Lehr­veran­staltungen synchron erfolgen sollen und welche Anteile besser asynchron durch Videos, Texte oder Aktivitäten auf Moodle oder Confluence umgesetzt werden.
Die folgenden Grafiken veranschaulichen, wie Lehr- und Lernszenarien ablaufen könnten.

Exemplarischer Ablauf „Projektbasiertes Ler­nen
Exemplarischer Ablauf einer Übung

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.